Vermittlungsergebnisse

Auf dieser Seite veröffentlichen wir die aktuellen Vermittlungsergebnisse für das BTZ Chemnitz am BFW. Aufgeführt werden die Zahlen der Absolventen, die nach den Maßnahmen im BTZ Chemnitz am BFW – entweder direkt im Anschluss oder innerhalb von 6 Monaten – auf dem ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden konnten.

Eine Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation) zielt immer auf eine möglichst dauerhafte Vermittlung auf dem ersten Arbeitsmarkt. In Zahlen ausgedrückt heißt das:

Im Jahr 2020 haben wir die folgenden Vermittlungsergebnisse (Arbeitsaufnahme nach Maßnahmeende oder Aufnahme einer Ausbildung/Umschulung) erreicht.

 Durchschnittliche Integrationsquoten (Chemnitz):

 Berufliches Training (BT): 64 %

Da im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie die Suche nach einem gesundheitsgerechten Arbeitsplatz oftmals mit großen Anstrengungen verbunden war, freuen wir uns hier ganz besonders über jeden Erfolg. Dank unserer Kooperationen in Unternehmensnetzwerken und der engen Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben können wir unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihrer Rückkehr in Arbeit individuell und professionell unterstützen.

Mit Ihnen gemeinsam schaffen wir Perspektiven. Es gibt viele Wege im BTZ Leipzig am BFW, aber am Ende nur ein Ziel.